save the date
BERLIN OPEN Link JAM
monday february 6th 2017

What does it sound like when a crowd makes music?
Which styles can we create over a network of apps & laptops?
Come to the ((( BOLjam ))) music making meetup to find out!

10 perfekte Ableton Link Videos

In Vorbereitung auf die anstehende ((( BOL*jam ))) haben wir Euch ein paar Appmusik-Videos aus der Multimediaflut, die YouTube für uns bereithält, herausgefiltert und in ein persönliches Ranking gebracht. Die ersten Videos geben einen Überblick über Ableton Link, es folgen mögliche Erweiterungsszenarien mit weiteren Musikapps und schließlich einige Live-Demonstrationen und Jams.

BOLj_Ableton_Link_Videos

Wir hoffen, dass deutlich wird, welche Möglichkeiten Ableton Link bietet, mit welchen Apps es gewinnbringend kombiniert werden kann und welches kreative Potential sich hinter diesen Musikapp-Symbiosen verbirgt. Lasst euch von dem vorliegenden audiovisuellen Input inspirieren und zu eigenen Soundexperimenten anstacheln. Wir sehen uns auf der ((( BOL*jam ))) am 22. Juli in der Noize Fabrik – bis dahin: frohes Jammen und Ausprobieren!

 

#1 Das Promovideo von Ableton

Hier findet Ihr ein kurzes Promovideo von und über Ableton Link, durch das auch dem Appmusik-Frischling das Potential dieser App deutlich wird.

Auch dieses Promovideo von Ableton ist nett anzusehen: Es zeigt, wie die App im Bereich Musikproduktion Verwendung finden kann – [Videolink]

 

#2 Audiobus & Ableton Link

Audiobus mit Ableton Link-Integration? Ja, bitte! Jakob Haq zeigt wie’s geht. „It’s logic. You can’t fight it.“

 

#3 Jammen mit Rectable

Eine zusätzliche Erweiterung durch die Kombination der Apps Ableton Link und Rectable erweitert interaktives Spielen und Jammen.

#4 Sound-Prisma mit Link

Jakob Hag demonstriert, was durch die Symbiose der Apps Ableton Link und SoundPrism möglich ist. Wie sich das anhört, wird hier vorgemacht.

 

#5 Remix Live

Die Verbindung von Remixlive und Ableton Link erweitert das potentielle Klangspektrum von Musikapps.

 

#6 Sechs Pads in Sync

Das Entwicklerteam von triqtraq und Elastic Drums demonstriert seine Version einer Ableton Link Jam.

 

#7 Musik App Manufaktur Jam

Live Jam verschiedener Appmusiker*innen auf der SUPERBOOTH16.

 

#8 Acht Link-Apps auf sieben Pads

Eine weitere Appmusik-Jam Session mit dem Entwicklerteam von triqtraq und Elastic Drums.

 

 

#9 Mega-Audiobus-Link-Projekt

 

YouTube-User redskylullaby zeigt seine AbletonLink+Audiobus-Impro auf dem iPad.

 

#10 Digi-Link-Ensemble

Die Musiker des DigiEnsemble Berlin haben sogar schon einmal 12 iPads mit Link über WLAN mit einander verbunden und eine kleine Rauminstallation entwickelt.

 

 

Soweit ein paar erste Ideen, was mit Link möglich ist. Bei der ((( BOL*jam ))) am 22. Juli gehen wir mit euch einen ordentlichen Schritt weiter und wollen ein riesiges Musiknetzwerk schaffen, bei dem 40-50 Geräte und Apps miteinander verbunden werden. Seid ihr dabei? Dann meldet euch auf Facebook dazu an – [Facebook-Event].

Wir sehen uns… 🙂

Kilian

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *